Borgward IV

Am 31. März 2010 wurde bei Abbrucharbeiten des Ostbahnhofes Kriegsrelikte aus der Schlacht um Wien gefunden. Dabei wurde neben anderen Kriegsrelikten ein schwerer Ladungsträger vom Typ Borgward IV gefunden. Der Ladungsträger wurde von Experten des Heeresgeschichtlichen Museums Wien geborgen, restauriert und wird nunmehr in der Dauerausstellung des Museums gezeigt.

Eine Antwort

  1. Optisch „kein Vergleich“ mit der(!) schönen Borgward Isabella [ein Name wie Musik] aus den 1950ern.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: