Franz-Grill-Straße im Dornröschenschlaf

Die Ballonhalle wurde verkürzt und steht der Trasse der Franz-Grill-Straße nicht mehr im Weg. Aber es geht nichts weiter. Die Baustelle liegt seit Wochen im Dornröschenschlaf. Wo ist der Prinz, der die Baustelle wachküsst?

Weit und breit sind auf der Baustelle keine Baumaschinen zu sehen.

Hier wird der Anschluss an die Kreuzung mit dem Landstraßer Gürtel sein.

6 Antworten

  1. Ich glaube irgendwo ein Schild gesehen zu haben wo was von Kanalbauarbeiten stand.

  2. Der pt Prinz mußte sich vom Wachkoma betr. SüdBhfBrückenSchnecke erholen und ist beim Arsenalsteg (Fertigstellung 2017) vollbeschäftigt.

  3. Die (so scheint es) fertig planierte Str wird dzt aufgegraben, wobei alte Fundamente dies erschweren. Auch mit Kriegsrelikten muß man rechnen (siehe A23-Unterführung).

  4. Die Kanalbauarbeiten dauern bis Ende Februar an. Danach wird der Straßenbau hergestellt. Quelle: https://www.wien.gv.at/umwelt/kanal/baustellen/index.html

  5. […] Corona-Krise wird die Fertigstellung der Franz-Grill-Straße weiter verzögern und den Dornröschenschlaf […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: