Begrünung der Hochgarage im Sonnwendviertel

Die Anregung vor einem halben Jahr die Hochgarage zu begrünen habe ich an den Bezirksvorsteher herangetragen. Dieser glaubte sich zu erinnern, das dies im Projekt vorgesehen wäre. Er werde der Sache nachgehen.
Herausgekommen ist eine nicht einmal halbe Sache. Nur ein kleiner Teil wird begrünt. In Zeiten der extremen hohen Temperaturen viel zu wenig. Es sollte rundum begrünt werden, nicht nur ein kurzes Stück auf der Süd-West-Seite. Entlang der Maria-Lassnig-Straße fehlt die Begrünung. Es gibt einen schmalen Schotterstreifen. Vielleicht erobert sich die Natur den Streifen, wenn man sie lässt.

Parallel zur Maria-Lassnig-Straße gibt es eine Begrünung von einem Teil der Fassade.

Die kahle Seite entlang der Maria-Lassnig-Straße. Vielleicht erobert sich das Grün den schmalen Streifen entlang der Hochgarage, wenn man sie lässt.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: