Mooons

Die Bauarbeiten zum geplanten Hotel Mooons haben begonnen. Vor sechs Wochen konnte man noch in die Baugrube einsehen. In der Zwischenzeit ist der Keller fast fertig und es wird am Erdgeschoß gearbeitet. Zum Schutz der Fußgänger—und Radfahrer_innen wurde ein Schutzgerüst aufgestellt, das zur Baustelle hin mit Holzplatten abgesichert ist und damit jegliche Sicht auf die Baustelle verhindert.

Ein Blick in die Baugrube in der ersten Hälfte des Aprils. In der Mitte das Fundament für den Baukran mit dem ersten Element des Krans.

Deutlich sichtbar in den beiden Ecken die Abstützung der Baugrubenwand.

Über dem Radweg und Gehsteig wurde ein Portalgerüst errichtet. Der Radweg steht in voller Breite zu Verfügung. Der Gehsteig ist eingeschränkt, aber wichtig ist, er ist getrennt vom Radweg.

Werbeanzeigen

Eine Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: