Rad- und Grätzeltouren 2018

Bereits zum siebenten Mal starteten am Freitag, 04.05. die beliebten Rad- und Grätzeltouren in die ehemaligen Bahnareale des Hauptbahnhofs, Nord- und Nordwestbahnhofs. Zum ersten Mal gibt es heuer auch Kräuterführungen in der zukünftigen Freien Mitte am Nordbahnhof.

Die Teilnahme zu allen Terminen ist gratis. Eine Anmeldung ist erforderlich unter
Telefon: 01/319 82 00 oder
E-Mail: radtour@wien-event.at
graetzelspaziergang@wien-event.at
fotoworkshop@wien-event.at

Die einzelnen Spaziergänge dauern etwa 1,5 Stunden.
Bei Absage aufgrund von Schlechtwetter werden die Teilnehmer-innen via Mail oder SMS rechtzeitig informiert.

Den Auftakt macht heuer der Nordwestbahnhof mit seiner spannungsreichen Arealsgeschichte. Neben diversen Vor-Ort-Begehungen – so etwa das leerstehende Postamtsgebäude am Nordwestbahnhof (25.5.), die neuen Brückenverbindungen am Hauptbahnhof (14.9.) oder der entstehende TU-Cluster entlang der Franz-Grill-Straße (8.6. und 28.9.) oder der Austria Campus kurz vor seiner Fertigstellung (18.5.) – gibt es heuer auch Kräuterführungen (25.5./24.8./21.9.) in der zukünftigen Freien Mitte am Nordbahnhof .

Themenvielfalt ermöglicht unterschiedliche Zugänge
Die von der Projektleitung Wien Bahnareale (PWB/Stadtbaudirektion) ins Leben gerufenen Touren – basieren auf einer Zusammenarbeit mit der ÖBB Immo und den Gebietsbetreuungen der Stadt Wien. Die Idee der Touren ist es, in kleineren Gruppen unterschiedliche Zugänge zu Themen und Inhalten der drei interessantesten innerstädtischen Entwicklungsgebieten mit eine Gesamtfläche von knapp 200 Hektar anzubieten.

Fachexpertise, Foto-Workshops und Frachtenbahnhof-Geschichten
So geben u.a. auch Stadt Wien-Fachleute direkt vor Ort Auskunft über Planungsthemen und Infrastrukturprojekte. Mittels gut besuchter Foto-Workshops in der schönsten Gstetten Wiens werden Infos über das zukünftige Nutzungskonzept am Nordbahnhof weiter gegeben, am Nordwestbahhnof starten Areals-Spaziergänge mit allen historischen und aktuellen Infos zum ehemaligen Container-Terminal in der Brgittenau.

 

Programm im Überblick

Nordbahnhof
18.5.: SIGNA/Austria Campus – Letzter Blick hinter die Kulissen
Start: 15.00 Uhr, Treffpunkt: 2., Walcherstrasse/Joseph-Roth-Gasse

25.5.: Kräuterkunde in der Gstetten – Infos über Wiens urbanste Natur-Apotheke
Start: 15.00 Uhr, Treffpunkt: „Stadtraum“ (2., Leystrasse/Taborstrasse)

8.6.: Spaziergang „Urbanes Garteln im Stuwerviertel und Nordbahnviertel“
Start: 16.00 Uhr, Treffpunkt: GB*Mitte (2., Max-Winter-Platz 23)

8.6.: Fotoworkshop „Lichtermeer“ – Gelungene Bilder trotz Dämmerung und Abend
Start: 20.00 Uhr, Treffpunkt: „Stadtraum“ (2., Leystrasse/Taborstrasse)

9.6.: Fotoworkshop „Naturfotografie mit Smartphone“
Start: 8.30 Uhr, Treffpunkt: „Stadtraum“ (2., Leystrasse/Taborstrasse)

22.6.: Geführte Radtour durch Nordbahnviertel und Nordwestbahnhof
Start: 15.00 Uhr, Treffpunkt: GB*Mitte (2., Max-Winter-Platz 23)

24.8.: Kräuterkunde in der Gstetten – Infos über Wiens urbanste Natur-Apotheke
Start: 16.00 Uhr, Treffpunkt: „Stadtraum“ (2., Leystrasse/Taborstrasse)

24.8.: Fotoworkshop „Lichtermeer“ – Gelungene Bilder trotz Dämmerung und Abend
Start: 19.00 Uhr, Treffpunkt: „Stadtraum“ (2., Leystrasse/Taborstrasse)

7.9.: Stadt Wien-ExpertInnen geben Auskunft (MA 21): „Planung Nordbahnhof“
Start: 15.00 Uhr, Treffpunkt: „Stadtraum“ (2., Leystrasse/Taborstrasse)

14.9.: Geführte Radtour durch Nordwestbahnhof und Nordbahnhofareal
Start: 15.00 Uhr, Treffpunkt: 20., Mortarapark/Ecke Pasettistrasse

21.9.: Kräuterkunde in der Gstetten – Infos über Wiens urbanste Natur-Apotheke
Start: 15.00 Uhr, Treffpunkt: „Stadtraum“ (2., Leystrasse/Taborstrasse)

21.9.: Fotoworkshop „Bild-Besprechung“ – Bringen Sie Ihre „Gstetten“ – Bilder zum Besprechen und Ausdrucken mit!
Start: 18.00 Uhr, Treffpunkt: „Stadtraum“ (2., Leystrasse/Taborstrasse)

Nordwestbahnhof
4.5.: Geschichte und Gegenwart – Rundgang mit den Mobilitätsforschern von Tracing Spaces über das Areal des Nordwestbahnhofes
Start: 15.00 Uhr, Treffpunkt: Straßenbahnstation „Am Tabor“ Linie 2/Johannes-Nepomuk-Kapelle

25.5.: Altes Postamtsgebäude – Besuchen Sie mit historischer Expertise das ehemals wichtigste Postamt der Brigittenau
Start: 15.00 Uhr, Treffpunkt: 20., Nordwestbahnstraße 6

22.6.: Geschichte und Gegenwart – Rundgang mit den Mobilitätsforschern von Tracing Spaces über das Areal des Nordwestbahnhofes
Start: 15.00 Uhr, Treffpunkt: Straßenbahnstation „Am Tabor“ Linie 2/Johannes-Nepomuk-Kapelle

7.9.: Geschichte und Gegenwart – Rundgang mit den Mobilitätsforschern von Tracing Spaces über das Areal des Nordwestbahnhofes
Start: 15.00 Uhr, Treffpunkt: Straßenbahnstation „Am Tabor“ Linie 2/Johannes-Nepomuk-Kapelle

5.10.: Stadt Wien-Expert-innen geben Auskunft (MA 21): Planung Nordwestbahnhof
Start: 15.00 Uhr, Treffpunkt: Straßenbahnstation „Am Tabor“ Linie 2/Johannes-Nepomuk-Kapelle

Hauptbahnhof / Sonnwendviertel
8.2.: TU Wien Trifft Arsenal – Wiens neuer Forschungscluster Start: 14.00 Uhr, Treffpunkt: TU Wien Science Center/Objekt 0214 (10., Franz Grill Straße 9)

22.6.: Vor den Vorhang: Baugruppen im Sonnwendviertel
Start: 16.00 Uhr, Treffpunkt: Stadtteilbüro Sonnwendviertel (10., Sonnwendgasse/Landgutgasse)

31.8.: Kreta und Am Kempelenpark – Ein Stadtteil im Wandel
Start: 16.00 Uhr, Treffpunkt: 10., Kempelengasse 1

7.9.: Stadt Wien-ExpertInnen geben Auskunft (MA 31): Pumpwerk Laaerberg
Start: 15.00 Uhr, Treffpunkt: 10., Gudrunstraße 31 (Einfahrtstor)

14.9.: Stadt Wien-ExpertInnen geben Auskunft (MA 29): Favoritens neue Brücke und Stege
Start: 15.30 Uhr, Treffpunkt: Südbahnhofbrücke/Gudrunstraße

28.9. TU Wien trifft Arsenal – Wiens neuer Forschungscluster Start: 14.00 Uhr, Treffpunkt: TU Wien Science Center/Objekt 0214 (10., Franz Grill Straße 9)

Advertisements

Eine Antwort

  1. 8.2.2019?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: