Zwei Hotels im Quartier Belvedere Central

Das Quartier Belvedere Central wurde von STRAUSS & PARTNER Development GmbH entwickelt und besteht aus 6 Bauteilen. Der Bauteil 5 besteht aus zwei Hotels: 3-Stern-Hotel (Ibis) & 4-Stern-Hotel (Novotel) mit insgesamt 577 Zimmer und ca. 1.800 m² Veranstaltungsbereich mit Ballsaal und Konferenzräumen. Die Fertigstellung ist bis Frühjahr 2017 geplant.

Weitere Informationen siehe http://www.qbc.at/qbc/qbc-5-hotel

Das Foto vom 25. Juli 2015 zeigt die Arbeiten am Fundament.

Das Foto vom 25. Juli 2015 zeigt die Arbeiten am Fundament.

Derzeitiger Bauzustand. An der Fassade links oben prangt schon das Logo von Ibis.

Derzeitiger Bauzustand. An der Fassade links oben prangt schon das Logo von Ibis.

Advertisements

Eine Antwort

  1. […] Das „Quartier Belvedere Central“ ist mit rund 25.000 Quadratmeter Grundfläche das größte derzeit in Bau befindliche Projekt am Hauptbahnhof. Entwickelt wird der Komplex von der UBM-Tochter Strauss & Partner Development. Das Design der unterschiedlichen Bauteile stammt von den Architekten Behnisch, HNP, Jabornegg & Pálffy sowie Rüdiger Lainer + Partner. Eine Mischung aus Büro-, Wohn-, Hotel-, Gastronomie- und Geschäftsflächen soll dafür sorgen, dass das Areal auch abends belebt sein wird. Bereits fast fertig ist das 62 Meter hohe Hotelgebäude. Hier wird in Kürze ein 3-Sterne Ibis Hotel, sowie ein 4-Sterne Novotel eröffnet. Im Gebäude untergebracht ist auch ein etwa 1.800 Quadratmeter großer Veranstaltungsbereich mit Konferenzräumen und einem Ballsaal. 577 Zimmer befinden sich im 19-stöckigen Hotelturm. Siehe auch https://schaffnerin.wordpress.com/2016/12/28/zwei-hotels-im-quartier-belvedere-central/ […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: