Höchstes Holzhaus der Welt

Im Seeparkquartier in der Seestadt entsteht ein innovatives Bauprojekt, das HoHo. Das Hochhaus wird aus Holz errichtet. Es wird 84 Meter hoch und besteht aus 24 Stockwerken, in welchen Büros, Co-working Spaces, ein Hotel, ein Restaurant, Apartments, sowie Fitness-, Beauty- und Wellnessangebote untergebracht sind. Das Gebäude verfügt über alles, was das Arbeitsleben erleichtert und bietet auch tolle Aktivitätsmöglichkeiten für Mittagspause und After-Work.

Während hier ein neues Vorzeigeprojekt aus Holz gebaut wird, wird ein anderes Holzbauwerk, das mit vielen Architektur-Preisen ausgezeichnet wurde, abgerissen.

In der alten Halle des Architekturmuseums Wien im Museumsquartier (Museumsplatz 1, 1070 Wien) gibt es bis zum 20. März 2017 bei der Ausstellung „Architektur Zeitreisen 1959-2019“ die Möglichkeit sich auf einen beeindruckenden Virtual-Reality-Rundgang durch das HoHo zu begeben.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: