Provisorischer Gemeinschaftsgarten auf zukünftiger Straßenbahntrasse

Auf der zukünftigen Straßenbahntrasse der Linie D, dort wo im Frühjahr noch die Autos der Lehrerinnen und Lehrer des Bildungscampus parkten, entstand ein provisorischer Gemeinschaftsgarten. Für das Lehrpersonal wurden in einer nahen Garage Plätze angemietet. So wurde Platz für eine weitere Zwischennutzung. Provisorisch deswegen, da in dem Teil des Helmut-Zilk-Parks, der nächstes Jahr fertig gestellt wird, ein Gemeinschaftsgarten geplant ist und in drei Jahren hier die Straßenbahn D fahren wird.

SANYO DIGITAL CAMERA

SANYO DIGITAL CAMERA

Advertisements

Eine Antwort

  1. […] Zwischennutzung ist der Gemeinschaftsgarten auf der zukünftigen Straßenbahntrasse gedacht. Dort grünt und blüht es noch. Aber die Tage sind […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: