„dieRadstation“ am Hauptbahnhof wurde am 1. April eröffnet

Am 1. April erfolgte die Eröffnung von „dieRadstation“ am Hauptbahnhof. „dieRadstation“ ist nicht nur eine Radgarage mit 760 gesicherten Fahrradabstellplätzen, sondern auch eine Fahrradwerkstatt für Reparaturen aller Art, einem Shop mit einem umfangreichen Sortiment an Fahrrädern und Fahrradzubehör und einem Bikeverleih. Betrieben wird die Station im Auftrag der Stadt Wien, vom sozialökonomischen Betrieb Trendwerk.

„dieRadstation“ liegt auf der Ebene Null (im Erdgeschoß auf Straßenniveau) neben der Busstation und ist vom Radwegenetz barrierefrei erreichbar. Im Umkreis von wenigen Metern liegen die Bahnsteige des Hauptbahnhofes, der Schnellbahn, der U-Bahn und die Haltestelle der Buslinie 13A und 69A. Dies ermöglicht einen leichten Wechsel vom Rad auf die Öffis und umgekehrt.

„dieRadstation“ am Hauptbahnhof.

„dieRadstation“ am Hauptbahnhof.

Blick durch die Glasscheibe in den Verkaufsraum.

Blick durch die Glasscheibe in den Verkaufsraum.

Advertisements

2 Antworten

  1. […] „dieRadstation“ am Hauptbahnhof wurde am 1. April eröffnet […]

  2. […] große wurde als „dieRadstation“ am 1. April 2016 eröffnet. Die beiden kleinen am Ostende trieb/ wurden in der Zeit der […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: