Trendwerk betreibt die Radstation am Hauptbahnhof

Trendwerk, ein sozialökonomischer Betrieb, betreibt seit kurzem im Auftrag der Stadt Wien die Radstation am Hauptbahnhof.  54 langzeitbeschäftigungslose Menschen bekommen in der Radstation die Chance, sich als Fahrradmechaniker_innen, Verkaufsmitarbeiter_innen im Shop oder als Büromitarbeiter_innen zu qualifizieren Arbeitsuchende Menschen werden zu Fachkräften ausgebildet und erhöhen so ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt.

„DieRadstation“ ist ein Projekt, das Verkehrsplanung und soziale Verantwortung miteinander verbindet. Für die Radlerinnen und Radler ist sie ein wichtiger Teil der Infrastruktur und arbeitssuchende Menschen erhalten eine Chance, sich für den Arbeitsmarkt zu qualifizieren.

 

Advertisements

Eine Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: