Schnellbahnstation Quartier Belvedere

Die ÖBB hat rund 8 Millionen in die Schnellbahnstation investiert. Strahlte sie noch bis vor kurzem das Flair der 60er Jahre aus, so wurde sie dem Design der Station Hauptbahnhof-Südtiroler Platz angepasst. Es wurde auch ein neuer Unterbau eingebracht und neue Gleise verlegt, was den Fahrkomfort verbessert.

An den Enden der Bahnsteige sind vier Vitrinen, in denen Fundstücke des Südbahnhofes ausgestellt, die bei den Bauarbeiten des neuen Hauptbahnhofes gefunden wurden.

Die neue Schnellbahnstation Belvedere in neuen Design.

Die neue Schnellbahnstation Belvedere in neuen Design.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: