Ab 13. Dezember Vollbetrieb des Hauptbahnhofes

Am 13. Dezember tritt der neue Fahrplan in Kraft und damit findet der Bau des Hauptbahnhofes seinen Abschluss und alle Anlagen gehen in Betrieb. Der Vollbetrieb bringt neue und schnellere Verbindungen. So fahren alle internationalen Züge der Weststrecke zum Hauptbahnhof. Der Hauptbahnhof wird eine nationale und internationale Drehscheibe.

Durch die Verknüpfung der Fernverkehrszüge aus allen Richtungen in Wien Hauptbahnhof, bzw. Wien Meidling wird das Umsteigen von Fernverkehrszügen zu Fernverkehrs- und Nahverkehrszügen wesentlich einfacher. Der Anschlusszug steht oft am gleichen Bahnsteig gegenüber. Vor allem bei Fahrten, bei denen man in Wien von einem Bahnhof zu einem anderen fahren musste, verkürzen sich die Fahrzeiten:

Von St. Pölten nach Wr. Neustadt benötigt man jetzt 1 Stunde 23 Minuten. In Zukunft sind es nur mehr 53 Minuten, das ist eine Verkürzung von bis zu 30 Minuten.

Aber für den Nahverkehr im Raum Wien gibt es noch einiges zu tun. Auf der Westbahn muss jetzt das Angebot an Zügen für die Pendlerinnen und Pendler erhöht werden. Auf der Südstrecke muss der Ausbau der Pottendorfer Linie vorangetrieben getrieben werden, damit Platz für Nahverkehrszüge geschaffen wird.

Advertisements

3 Antworten

  1. Auch die Anbindung zum Flughafen verbessert sich. Nachteile dafür für jene, die gerade wegen der Nähe zum Westbahnhof Vorteile für Fernverkehrsanbindung hatten. Dieser Vorteil fällt endgültig weg, ebenso für viele Fernverkehrszüge der Bonus des Kopfbahnhofs, nämlich bei rechtzeitigem Vor-Ort-Sein sich seinen Sitzplatz aussuchen zu können. In Meidling bringt das nichts, da er ab Hbf losfährt, und bei vielen ICE-Verbindungen bringt der Hbf auch nichts, da er ab Flughafen losfährt.

  2. Es ist richtig, dass Bewohnerinnen und Bewohner in der Nähe des Westbahnhofs, die den Fernverkehr nützen wollen, eine Verlängerung der Fahrzeit in Kauf nehmen müssen. Zusätzlich ist die U6 sehr oft überlastet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: