Durchfahrtsverbot in die Ghegastraße wird ignoriert

Von der Alfred-Adler-Straße in die Ghegastraße ist die Durchfahrt verboten. Leider wird dies von vielen Autofahrer_innen ignoriert. Absichtlich oder weil die Verkehrszeichen oder die Leitsysteme nicht klar und eindeutig sind. Daher gehört dringend einiges geändert.

Immer wieder fahren Autos geradeaus aus der Unterführung in die Ghegastraße weiter

Immer wieder fahren Autos geradeaus aus der Unterführung in die Ghegastraße weiter.

Es hängen zwei Verkehrsampeln über der Fahrbahn, die beide keine Richtungseinschränkung haben. Hier gehören dringend Richtungspfeile montiert. Dazwischen gehört eine dritte Ampel für die geradeausfahrenden Radfahrer_innen installiert.

Diese Ampel gehört mit Rechts- bzw. Linkspfeilen ausgestattet und dazwischen eine eigene Ampel für Radfahrer_innen

Diese Ampel gehört mit Rechts- bzw. Linkspfeilen ausgestattet und dazwischen eine eigene Ampel für Radfahrer_innen.

Für die Autofahrer_innen, die in die Arsenalstraße einbiegen wollen, ist es nicht ersichtlich, dass sie zwischen den aufgestellten Begrenzungsbalken durchfahren dürfen und sie fahren daher geradeaus. Hier würden links und rechts weiße Pfeile auf blauen Grund helfen, klarere Verhältnisse zu schaffen.

Wenn nicht schon ein Auto dort fahren würde, würde man nicht vermuten, dass dort eine Fahrbahn ist, die Richtung Gürtel führt und nicht nur eine Baustellenbegrenzung. Zwei Richtungspfeile links und rechts würden die Situation leichter erfassbar machen.

Wenn nicht schon ein Auto dort fahren würde, würde man nicht vermuten, dass dort eine Fahrbahn ist, die Richtung Gürtel führt und nicht nur eine Baustellenbegrenzung. Zwei Richtungspfeile links und rechts würden die Situation leichter erfassbar machen.

 

Advertisements

Eine Antwort

  1. […] Um den Durchzugsverkehr vom 10. Bezirk von der Alfred-Adler-Straße über die Ghegastraße zum Gürtel zu unterbinden, ist es für die Autos verboten, gerade aus in die Ghegastraße zu fahren. Dies wurde aber von vielen Autofahrer_innen ignoriert. […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: