Elegante Wohnbauten gegenüber dem 21er Haus

Für die Liegenschaft unmittelbar gegenüber dem denkmalgeschützten 21er Haus, entsteht das Projekt „Wohnen am Schweizergarten“. Bei der Entwicklung des Masterplanes für das Hauptbahnhofgebiet war für die rund 12.000 m² große Liegenschaft eine kulturelle Nutzung im Gespräch. Der Standort war für einen Neubau des Wien Museums vorgesehen. Da die Entscheidung für einen Verbleib des Wien Museums am Karlplatz gefallen war, stand das Grundstück für eine andere Nutzung zur Verfügung.

In diesem Frühjahr gab es einen Wettbewerb. Die Vorgabe war freifinanzierter Wohnbau für gehobene Ansprüche mit Gemeinschaftseinrichtungen, einer Kindertagesstätte und Flächen für den Einzelhandel.

Den Wettbewerb hat das Projekt der Delugan Meissl Associated Architects gewonnen. Es überzeugte durch ein stimmiges Gesamtbild der drei Gebäude, die je 60 Meter hoch werden.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: