Hauptbahnhof Salzburg

Nicht nur Wien hat einen neuen Hauptbahnhof. Auch in Salzburg wurde der Hauptbahnhof umgebaut. Der neue Bahnhof bietet mehr Komfort für die Reisenden. Barrierefreiheit und bequemere Umsteigmöglichkeiten sollen die Menschen zum Umsteigen auf die Bahn bewegen.

In den letzten Jahren wurden bis heute auf der Weststrecke die Bahnhöfe Wiener Westbahnhof, St. Pölten, Linz, Wels, Attnang-Puchheim und Innsbruck runderneuert.

Die Weststrecke zwischen Linz und Wien ist bis auf die Güterzugsumfahrung bei St. Pölten viergleisig ausgebaut. Dies ermöglicht eine höhere Kapazität für mehr Züge und auch höhere Geschwindigkeit, was wieder eine kürzere Fahrzeit bringt.

Damit ist die Bahn auf der Weststrecke eine klimafreundlichere, aber auch eine schnellere Alternative zum Auto. Die Weichen für ein Umsteigen auf die Bahn sind gestellt. Die Möglichkeiten müssen nur vermehrt genutzt werden.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: