Radweg bis zur Sonnwendgasse befahrbar

Nach der Fertigstellung der ÖBB-Zentrale konnte die Gertrud-Fröhlich-Sandner-Straße zwischen Karl-Popper-Straße und Sonnwendgasse fertiggestellt werden. Dies bringt eine Verbesserung auch für RadfahrerInnen. Es steht ihnen in der Gertrude-Fröhlich-Sandner-Straße auf die gesamte Länge vom Gürtel bis zur Sonnwendgasse auf beiden Seiten eine Radverkehrsanlage zur Verfügung. So steht den RadlerInnen eine direkte Verbindung von der Argentinierstraße nach Favoriten zur Verfügung, ohne Umweg über den Südtiroler Platz.

Der Gehweg und der Radstreifen neben der ÖBB-Zentrale in der Gertrude-Fröhlich-Sandner-Straße.

Der Gehweg und der Radstreifen neben der ÖBB-Zentrale in der Gertrude-Fröhlich-Sandner-Straße.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: