Überdachte Fahrradstation am Westbahnhof

SANYO DIGITAL CAMERA

Im Frühjahr dieses Jahres wurden am Westbahnhof 480 überdachte Fahrradabstellplätze in Betrieb genommen. Die Station befindet sich in unmittelbarere Nähe zu den Bahnsteigen und erleichtert so das Kombinieren von Fahrrad mit der Bahn. Die Gemeinde Wien und die ÖBB teilten sich die Kosten in der Höhe von € 800.000.

Die Anlage ist platzsparend und bedienerInnenfreundlich und vor allem, sie ist kostenlos. Vergleichbare Anlagen gibt es bereits in Mödling und Graz und erfreuen sich großer Beliebtheit.

Wünschenswert wäre so eine Anlage auch am Hauptbahnhof. Dort sind drei Fahrradgaragen geplant, die aller Voraussicht alle kostenpflichtig sein werden.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s