Bauplatz für das Hochhaus am Südtiroler Platz

Direkt neben der Bahnhofshalle des Hauptbahnhofes ist ein Hochhaus geplant. Der Wettbewerb für das Baufeld A.01 wurde im Sommer entschieden. Das Siegerprojekt sieht einen direkten Zugang von der Bahnhofshalle in die Mall des Hochhauses vor. Von dieser aus gibt es Ausgänge zum Wiedner Gürtel und zur Gertrude-Fröhlich-Sandner-Straße.

SANYO DIGITAL CAMERA

Ein Teil der zukünftigen Baugrube für das Hochhaus ist auf dem Foto oben zu erkennen. Die Betonwand ist die Rückwand der Bahnhofshalle, die direkt an das Hochhaus angrenzt. In Bildmitte sind die zukünftigen Durchgänge zwischen den beiden Gebäuden sichtbar. Auf der Mauerkrone sind die Stahlträger für das Hallendach sichtbar.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: