Nutzung der Flächen unter dem Verbindungsgleis beim Busparkplatz

SANYO DIGITAL CAMERA

Neben dem Busparkplatz (Waldmann-Gründe) wird zur Zeit ein Verbindungsgleis  zur Schnellbahn gebaut. Laut Auskunft der ÖBB im letzten Bezirksforum gibt es noch keine Pläne für eine Nutzung nach der Fertigstellung der Brückenkonstruktion.

Im 4. Bezirk gibt es ein Defizit an Plätzen für Jugendliche. Daher haben die Wiedner Grünen den Antrag gestellt (Link) die Fläche den Jugendlichen als Sportfläche (Skaten, Ballspiele, ….) oder als Aufenthaltsplatz zur Verfügung zu stellen. Ein großer Vorteil ist, dass die Flächen durch die Brücke überdacht sind und daher auch bei schlechtem Wetter genutzt werden können.

Da in diesem Bereich die Bezirksgrenze nicht eindeutig feststeht und der 4. Bezirk zuständig ist und daher überhaupt Vorschläge für diesen Bereich machen kann, wurde die Zuweisung in die Verkehrs- und Planungskommission eingebracht, die einstimmig angenommen wurde.

Advertisements

4 Antworten

  1. Guten tag! Ich meine, gelesen zu haben, dass der busbahnhof unter die gleise verlegt werden wuerde. Ist das falsch?

  2. Es kommt immer zu Verwirrungen, da es zwei Busbahnhöfe geben wird:
    1. Busbahnhof für regionale Busse. Der kommt unter den Gleisen zwischen Laxenburger Straße und der Radgarage im Bahnhof. Die Radgarage kommt dort hin, wo jetzt der Fahrkarten-Schalter und das Ankergeschäft ist. Beides wird ab Herbst in die Bahnhofshalle, bzw. ins Einkaufszentrum verlegt.
    2. Busbahnhof für internationale Busse: Der bleibt vorerst dort, wo jetzt der Busbahnhof ist. Es wird eine Verlegung an einen anderen Standort mehr am Stadtrand überlegt. Dies ist noch nicht entschieden.
    Für mich macht es Sinn, wenn der internationale Busbahnhof bleibt, wo er ist, da der Hauptbahnhof direkt daneben liegt und so bei Anschlussfahrten nicht noch einmal umgestiegen werden muss.

    • Vielen dank für die erklärungen! Ich stimme ihnen zu, es macht sinn, den busbahnhof dort zu behalten.
      Ich kann mich allerdings an einen plan erinnern, der an dieser stelle gebäude eingezeichnet hatte. Das ist allerdings schon sehr lange aus und zeigte auch gar nichts konkretes.

  3. Es gab ein Projekt, den internationalen Busparkplatz mit drei Parkdecks und darüber ein Hotel zu überbauen. Da ist aber nichts weiter gegangen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: