Verbindungsgleis von Hauptbahnhof zur Schnellbahntrasse

Letzte Woche war ich unterwegs um Fotos von der Überwerfung zu schießen und sah neben der Schnellbahntrasse ein neu verlegtes Gleis. Bekommt das Autohaus am Gürtel einen eigenen Gleisanschluss? Das war mein erster Gedanke. Das konnte ich mir nicht gut vorstellen. Wozu dann dieses rätselhafte Gleisstück?

Ich ging weiter in Richtung Südtiroler Platz. Der Busbahnhof war teilweise für Bauarbeiten abgesperrt. Innerhalb der Absperrung befindet sich eine Baugrube mit Bohrpfählen. Das könnten Fundamente für eine Stütze werden. In einem Abstand Richtung Südtiroler Platz liegt ein massiver Bewehrungskorb, der ebenfalls für das Fundament einer Stütze dienen könnte. Wofür Stützen am Rand des Busbahnhofes?

Noch näher am Südtiroler Platz steht eine mächtige Betonwand, die wie ein Widerlager für eine Brücke aussieht und sie steht in Verlängerung des Brückentragwerkes über die Laxenburger Straße. Wird hier eine Brücke gebaut und wofür? Für ein Gleis, das in das Gleis beim Autohaus mündet?

Zu Hause wälzte ich Pläne von der Umweltverträglichkeitsprüfung. Ich habe damals viele Fotos gemacht, was sich jetzt manchmal als sehr nützlich erweist. Tatsächlich fand ich Pläne, auf denen ein Verbindungsgleis eingezeichnet ist, dass vom Hauptbahnhof vom Gleis 3 zum Gleis der Schnellbahn Richtung Matzleinsdorfer Platz führt. Das war für mich neu.

Neu verlegtes Gleis neben der Schnellbahntrasse. Quo vadis?

Neu verlegtes Gleis neben der Schnellbahntrasse. Quo vadis?

Für Bauarbeiten ist der Busbahnhof teilweise gesperrt. In diesem Bereich wird das Verbindungsgleis über eine Rampe geführt.

Für Bauarbeiten ist der Busbahnhof teilweise gesperrt. In diesem Bereich wird das Verbindungsgleis über eine Rampe geführt.

Vorarbeiten für ein Stützenfundament

Vorarbeiten für ein Stützenfundament

Massiver Bewehrungskorb, der für ein Stützenfundament dient. Im Hintergrund das Wiederlager für eine Brücke.

Massiver Bewehrungskorb, der für ein Stützenfundament dient. Im Hintergrund das Wiederlager für eine Brücke.

Widerlager für eine Brücke

Widerlager für eine Brücke

Foto des Plans, auf dem das Verbindungsgleis ersichtlich ist. Das Verbindungsgleis liegt oberhalb der Gleise und reicht wie ein Finger nach links (das ist Richtung Matzleinsdorfer Platz). Dazwischen die schmale weiße Fläche ist der Luftraum der Schnellbahngleise, in die weiter links das Verbindungsgleis mündet.

Foto des Plans, auf dem das Verbindungsgleis ersichtlich ist. Das Verbindungsgleis liegt oberhalb der Gleise und reicht wie ein Finger nach links (das ist Richtung Matzleinsdorfer Platz). Dazwischen die schmale weiße Fläche ist der Luftraum der Schnellbahngleise, in die weiter links das Verbindungsgleis mündet.

Advertisements

3 Antworten

  1. Die Tatsache dass dieses Gleis betrieblich notwendig wird, ist aber nichts Neues! Es dient in Zukunft als „Verbindung“ zwischen Nahverkehr (Hauptbahnhof Bstg. 3 – 12) und der „Stammstrecke“.

  2. Für mich ist diese Tatsache neu. Aber die Unterlagen für die drei Umweltverträglichkeitsprüfungen waren sehr umfangreich und es war unmöglich, sich mit allen Details zu befassen. Dies bedeutet aber, dass man von der Stammstrecke von Richtung Meidluing die Schnellbahn zum Flughafen über die Bahnsteige des Hauptbahnhofes führen könnte. In allen Diksussione ist die ÖBB dieser Frage immer ausgewichen. Bis jetzt war immer nur die Rede davon, dass eventuell Regionalzüge den Flughafen über den Hauptbahnhof anfahren, aber nie von der Schnellbagn-Stammstrecke.
    Ich bin aber übezeugt, das nur von Bahnsteig 3 und 4 in die Stammstrecke eingefahren werden kann. Anderfalls müsstgen alle anderen Gleise gekreuzt weden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: