Bautätigkeiten entlang der Arsenalstraße

Das Niveau der Gleise fällt von der Ghegastraße bis zur Unterführung Gudrunstraße. Daher ist neben der Arsenalstraße bei der Ghegastraße eine hohe Stützmauer erforderlich, die bis zur Unterführung Gudrunstraße auf Null ausläuft. Hinter dieser Stützmauer befindet sich auch die Einfahrt in die Unterwerfung. Sowohl vom Arsenalsteg als auch von der Südbahnhofbrücke wurden jeweils der zweite Brückenbogen montiert.

Im Bereich der Südbahnhofbrücke entstehen auch die Anlagen für den Autoreisezug.

Stand der Bauarbeiten im April 3013

Stand der Bauarbeiten im April 3013

Im Juli war die Stützmauer durchgehen errichtet.

Im Juli war die Stützmauer durchgehen errichtet.

Der zweite Bogen des Arsenalstegs ist auch schon montiert.

Der zweite Bogen des Arsenalstegs ist auch schon montiert.

Im Hintergrund der Rohbau der Gebäude für die Infrastruktur der Anlage „Auto im Reisezug“

Im Hintergrund der Rohbau der Gebäude für die Infrastruktur der Anlage „Auto im Reisezug“

Die Unterführung für die Zufahrt zum Verladegleis für den „Auto im Reisezug“. Stand der Bauarbeiten im April 2013

Die Unterführung für die Zufahrt zum Verladegleis für den „Auto im Reisezug“. Stand der Bauarbeiten im April 2013

Werbeanzeigen