Wohnen über dem Park

Zwischen Arsenalstraße und Bahngelände, schräg gegenüber des 21er Hauses entsteht ein innovatives Wohnprojekt vom Architekten Renzo Piano. Herausragendstes Merkmal  dieser Wohnhausanlage mit 300 freifinanzierten Wohnungen zwischen 40 und 180 m² sind die bis zu 14 Meter hohen Stelzen auf denen die sechs Wohnhäuser über einen neu angelegten Park stehen.

Die zukünftigen BewohnerInnen haben einen tollen Ausblick auf das 21er Haus, den Schweizergarten und von den oberen Stockwerken auch auf das Belvedere.

Siehe auch  http://www.quartier-belvedere.at/projekte/

Auf diesem Gelände entsteht das Stelzenhochhaus. Im Hintergrund die Begrenzungsmauer des Bahngeländes. Ganz links ist die Unterführung in der Verlängerung der Ghegastraße zu sehen.

Auf diesem Gelände entsteht das Stelzenhochhaus. Im Hintergrund die Begrenzungsmauer des Bahngeländes. Ganz links ist die Unterführung in der Verlängerung der Ghegastraße zu sehen.

Advertisements

2 Antworten

  1. […] das Projekt „Wohnen über dem Park“  laufen seit einiger Zeit die Bauarbeiten. Es wurden die Spundwände rund um die Baugrube […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: