Eröffnung der Gertrude-Fröhlich-Sandner-Straße bringt Verbesserung für die RadfahrerInnen

Am 9. Dezember soll auch die Gertrude-Fröhlich-Sandner-Straße von der Sonnwendgasse bis zum Gürtel fertiggestellt sein. Dadurch können RadfahrerInnen direkt zum Radweg in der Argentinierstraße gelangen, ohne den Umweg über den Südtiroler Platz, der noch länger Baustelle sein wird, nehmen zu müssen.

Die Gertrude-Fröhlich-Sandner-Straße bei der Einmündung in den Wiedner Gürtel