Rautendach über drei Bahnsteige fertig installiert.

Über den drei Bahnsteigen, die am 9. Dezember 2012 in Betrieb gehen werden, ist das Rautendach bereits fertig gestellt.

Blick vom Aussichtsturm des banoramas auf das Rautendach

Jetzt, wo drei von fünf Zeilen des Bahnhofsdachs fertig gestellt wurden, haben sich die ÖBB doch entschlossen, auf dem Dach des Hauptbahnhofes Photovoltaikpaneele zu installieren. Wenn die Photovoltaikanlage sofort mit eingeplant worden wäre, hätte man die Paneele in die Dachhaut intergrieren können. Der nachträgliche Einbau ist um einiges teurer und von der Architektur her sicher nicht so ansprechend, als wenn die Anlage mit der Dachhaut geplant und gebaut worden wäre.

Die Grünen haben schon in der Planungsphase diese Photovoltaikanlage auf dem Dach gefordert. Die ÖBB haben diesen Vorschlag leider bis vor Kurzem abgelehnt. Spät, aber doch haben sich die ÖBB entschlossen, eine Photovoltaikanlage zu installieren. Diese Vorgangsweise zeugt zwar von wachsendem Umwelt- und Energiebewußtsein, optimal oder kostensparend ist sie aber nicht.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: