Wohin fährt die Schnellbahn? Floridsdorf oder Meidling?

Kleinigkeiten machen das Leben oft schwer. In der neuen Schnellbahnstation Südbahnhof gibt es sogenannte Überkopfhinweistafeln. Beim rechten Abgang steht nur zu lesen: Bahnsteig 21. Die Fahrgäste fragen sich und andere zu recht: Fahren hier die Züge Richtung Floridsdorf oder Richtung Meidling?

Überkopfhinweistafel beiim Abgang

Ein Hinweis beim Zugang zum Bahnsteig in welche Richtung die Züge fahren, wär sehr hilfreich. Aber die ÖBB weigern sich beharrlich, so ein Zusatzschild anzubringen. Sie begründen ihre Weigerung damit, dass beim Betrieb nur eines Gleises (z. B. bei Reparaturen oder Unfällen) von einem Bahnsteig die Züge in beiden Richtungen fahren würden. Das ist zwar ein Sonderfall, aber auch dieses Problem ließe sich leicht lösen, wie das die Wiener Linien bei eingleisigem U-Bahnbetrieb auch schon des öfteren umgesetzt haben.

Derzeit gibt es am Vorplatzes bei den beiden Abgängen zwar ein Schild, auf dem Pfeile und Richtungsangaben angeführt sind, aber für die Fahrgäste, die ohnedies viele Neuerungen im Zuge des Umbaus zu bewältigen haben, nicht eindeutig klar sind.

Hinweistafel in der Mitte des Vorplatzes

Zusätzliche Verwirrung stiftet die Tatsache. dass die Schnellbahn links fährt, und nicht wie die Straßenbahnen und U-Bahn rechts.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: