Fünf Bäume sollen für die Haltestelle der Linie 18 gefällt werden.

Die Auf- und Abgänge der S-Bahnhaltestelle Südbahnhof werden in den Schweizer Garten verlegt, damit der Südbahnhof ohne Behinderungen abgerissen werden kann.

S_Bahn_Schweizerg_6

Baustelle der neuen S-BAhnhaltestelle im Schweizergarten

Um kurze Umsteigwege zu erreichen, wird die Haltestelle der Linien 18 und O auch auf die andere Seite der Arsenalstraße verlegt. Das ist vernünftig und sicher zu begrüßen.

Zwischen den Gleisen und der Gürtelfahrbahn stehen Bäume.

Schw_Haltestelle_Bäume1

Bäume im Grünstreifen

Davon sollen fünf Stück gefällt werden, weil sie im Weg stehen. Das ist sicher nicht zu begrüßen. Zu begrüßen ist es, wenn alle Bäume stehen bleiben, in den Haltestellenbereich integriert und mit begehbaren Baumscheiben ausgestattet werden. Das geht ja bei anderen Haltestellen auch, als gutes Beispiel kann die Haltestelle in der Wiedner Hauptstraße bei der Mayrhofgasse angeführt werden. 

WH_Baumscheibe1

Baumscheibe im Haltestellenbereich in der Wiedner Hauptstraße

Advertisements