Veranstaltung: NEUER STADTTEIL HAUPTBAHNHOF Was, wie, wann und warum?

Die Veranstaltung am 8.5 war interessant und vor allem informativ. Durch die Diskussion ist klar geworden, wie passiv die Stadt Wien bei der Entwicklung des Projektes agiert. Kein Leitbild und keine Vorstellungen, wie dieser neuer Stadtteil ausschauen und funktionieren soll. Keine BürgerInnenbeteiligungsprozesse durch die Stadt Wien. (die ÖBB bemüht sich, die BürgerInnen ausreichend zu informieren !). Kein politischer Mut InvestorInnen Maßnahmen vorzuschreiben, die sinnvolle und qualitative Stadtentwicklung garantieren können!

Fotos:

Werbeanzeigen